Team

Fiona Hesse

Sebastian Böhm

Samuel Dangel

Johanna Meier

Daniel Tischer

 

Künstler

Markus Reck

 

Unterstützer

Alex Ehrath
Tini Kigle
Armin Metz
Manjana Möller
Markus Rath
Lucia Reck
Manfred Schmidt
Stefan Schmidt
Sebastian Silveira

Fiona Hesse

Kuratorische Leiterin

Fiona Hesse studiert Kunstgeschichte, Psychologie und Neuere deutsche Literaturgeschichte auf Magister an der Albert-Ludwigs Universität Freiburg. Neben dem Studium ist sie auch als Moderatorin des Kleinkunst-Events „Slam Supreme“ in der MensaBar Freiburg und als Schauspielerin tätig. Sie ist seit Anfang an Mitglied der Zeitgenossen und wirkte unter der Leitung von Johanna Meier bei der Inszenierung der „Todesvariationen“ von Jon Fosse im Januar 2007 mit und war zusammen mit Sophia Maier bei der Performance „Kleidertausch“ im Zuge des ct-Festivals im Januar 2008 vertreten.
Berufseinblicke in den Themenbereichen zeitgenössischer Kunst und Fotografie bekam sie 2006 in München während eines knapp dreimonatigen Praktikums im Auktionshaus Phillips de Pury&Co., dem im Sommer 2007 ein dreimonatiges Praktikum im kuratorischen Bereich an der Schirn Kunsthalle in Frankfurt folgte. Dort war sie u.a. an den Ausstellungsvorbereitungen zu „Turner, Hugo, Moreau“, „Tourismus“ und „Impressionistinnen“ beteiligt.

Seit 2007 ist sie Wissenschaftliche Hilfskraft am Kunstgeschichtlichen Institut der Universität Freiburg

Im Rahmen des Projekts akträume ist sie die Hauptverantwortliche für die Kuration der Ausstellung

 

fiona.hesse@aktraeume.de